Auch wenn das Jubiläum zur Königskrönung vorbei ist, kann man sich dessen sicher sein ob nicht noch einmal ein König in unserer Region gekrönt wird?

Nein, bestimmt nicht, so sollte man vorbereitet sein und wissen wie man sich bei einem königlichen Mahle zu verhalten hat.


Wir kommen gerne zu Ihnen, in eine Gaststube oder einen Keller, oder wohin auch immer, dort schlagen wir die königliche Tafel auf.

Bei der Königliche Tafelrunde erleben Sie wie gehobenes Bürgertum und Adel im Mittelalter speisten und was man sonst noch alles zu beachten hatte.

Schließlich möchten Sie doch nicht an den Pranger oder doch?

Der ein oder andere muss vielleicht die Giftprobe überstehen, aber ansonsten braucht sich keiner einen Zacken aus der Krone zu brechen.

Doch ob man am Ende den Löffel abgeben muss oder dort hingeht wo der Pfeffer wächst, das wissen die Götter.


Es würd unser Herz erfreuen, Euch zu sehen!

Bis dahin Gott zum Gruße!

Der Zeremonienmeyster und sein untertänig Weyb

Für 60 geladene Gäste können wir die Tafel decken.

Bei Interesse wenden Sie sich an uns persönlich.


Telefon: 0228 390 45 62

Mail:info@rheinschleier.de


Veranstalter: Erlebnisstadtführungen Rheinschleier